Sötes Länneken - Inselhaus Hiddensee

Direkt zum Seiteninhalt

Sötes Länneken
"Dat Söte Länneken"


Die Ferienwohnung "Sötes Länneken" liegt im Dachgeschoß, hat 37 qm und einen bis über 5 m hohen Raum - sie ist der "Romantik-Favorit" im Inselhaus Hiddensee.


Auch den großen niederdeutschen Realisten Fritz Reuter zog Hiddensee in seinen Bann:


„Da lag das lieblichste, reich ausgestattene Ländchen in Sommermorgenpracht, umgürtet vom sonnenbeglänzten Meere, in unendlicher Mannigfaltigkeit durch seine Buchten und Bodden und Wyken, und links hinter der blauen Meerenge dehnte sich eine hohe, gelbe Sanddüne aus, Hiddensoe, von den Fremden Hiddensee, von den armen Fischern und Seeleuten, die sie bewohnten, "dat söte Länneken" genannt."


Wer sollte es glauben? Die eisenharten Männer, die auf dem Walfischfang dem nordischen Eise getrotzt haben, denen unter den Tropen und in den verdorbenen Großstädten des Handels das weichlichste Leben entgegengetreten ist, sie sehnen sich nach ihrem söten Länneken, und wenn sie alt geworden sind, dann nehmen sie den Enkel an die Hand und führen ihn zu dem einzigen Strauch, einem wilden Rosenstrauch, der auf der Düne wächst, und zeigen ihm dann dran die Herrlichkeit der Welt!" 


Ferienwohnung für 2 Personen

Grösse:
ca. 37 qm, im Dachgeschoss
mit bis über 5m hohem Raum

Räume:

  • 1 offenes Schlafzimmer mit Doppelbett

  • 1 Wohnraum mit integrierter Küche inkl. Geschirrspüler und Mikrowelle

  • 1 Bad mit WC und Dusch-Badewanne

Ausstattung:

  • Fernsehen

  • HiFi

  • Telefon

  • WLAN

  • Nichtraucherwohnung


Preise:
in Eur/Tag nach Saison
... siehe  Preisliste

Buchung:
... siehe  Buchungsanfrage

Freie Termine / Belegungsplan ...


Zurück zum Seiteninhalt